• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
DELFI-Kurs

Neue Räume für DELFI-Kurse in der Christus- und Garnisonkirche

Wilhelmshaven. Die Kleinkindkurse nach dem DELFI Konzept finden jetzt im Gemeindehaus der Christus- und Garnisonkirche statt. Nach einer grundlegenden Renovierung der Jugendräume der Gemeinde können sich Eltern mit ihren Babys dort jetzt in einem ansprechenden Umfeld treffen. Nicola Jacobi, Fachbereichsleiterin Eltern und Erziehung der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven freut sich deshalb auf die neue pädagogische Außenstelle in der Südstadt. „Und wir freuen uns auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit der Familien-Bildungsstätte“, betonte Pastor Bernhard Busemann bei der Eröffnung der neuen Kurse. „Das tut unserem Gemeindeleben sehr gut, dass sich die Kleinsten und ihre Eltern jetzt hier bei uns im Gemeindehaus treffen.“

 

Neue Erziehungslotsen für Wilhelmshaven

erziehungslotsen

Wilhelmshaven. Das Familien- und Kinderservicebüro hat im Auftrag der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven in den vergangenen Monaten neue Erziehungslotsen ausgebildet. In mehr als 40 Unterrichtsstunden wurden die Frauen und ein Mann fit gemacht für den Einsatz in Familien. Als ehrenamtliche Helfer gehen sie künftig einmal pro Woche für etwa drei Stunden in Familien und packen mit an, entlasten die Eltern oder haben einfach nur ein offenes Ohr für die Sorgen von Kindern und Eltern.

Erdmöbel auf Kung Fu Fighting-Tour

erdmoebel

Wilhelmshaven. Mit ihrem neuen Album „Kung Fu Fighting“ stärken Erdmöbel ihren Ruf als Erneuerer der Popmusik in deutschen Landen. Nach einer erfolgreichen Tour 2013 sind sie jetzt am 16. Mai 2014 um 20 Uhr zu Gast im Pumpwerk. Eine Reise ins Paralleluniversum von Erdmöbel ist da mit Spannung zu erwarten. Nach ihrem allseits gefeierten Album „Krokus“ von 2010 gibt es auf dem neuen Album neue Songs von der Band aus Köln und wieder gehen einem die rätsel-haft-schönen Texte und gediegenen Melodien nicht mehr aus dem Kopf.

Neue Publikation in Wilhelmshaven vorgestellt

Behrens

Wilhelmshaven. Im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven hat die Oldenburgische Landschaft jetzt den Band „Vernichtung lebensunwerter Soldaten? Die nationalsozialistische Militärpsychiatrie in der deutschen Kriegsmarine – das Beispiel Wilhelmshaven“ von Roman Behrens vorgestellt. Erschienen ist das Buch als Band 76 der von der Oldenburgischen Landschaft herausgegebenen Reihe Oldenburger Studien.

Der erste Koffermarkt im Pumpwerk

kreativkoffermarkt

Wilhelmshaven. Das Pumpwerk in Wilhelmshaven öffnet seine Türen am Sonntag, den 13. April, das erste Mal für einen Koffermarkt. Handmade-Produkte mal anders erleben – Tolle Einzelstücke werden auf eine besondere Weise präsentiert. Der Koffermarkt ist eine spezielle Art eines Flohmarktes, bei dem aus-schließlich handgefertigte Produkte aus einem Koffer heraus verkauft wer-den. Der Koffer dient als einzige Verkaufsfläche, um die Produkte darzustel-len. Von 11 bis 15 Uhr können zahlreiche Koffer zeigen, was in ihnen steckt.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %