• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Gratis Infotag: Material und Energie sparen

Wilhelmshaven. Effizienter mit Material und Energie umgehen - aber wie? Unabhängige Berater informieren am 24. September bei einem Gratis-Infotag für Unternehmer in Wilhelmshaven über clevere Strategien und präsentieren Beispiele aus der Region. Wege zur Steigerung von Energie- und Materialeffizienz in Produktion und Gewerbe stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung von NBank und dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. (RKW) am 24. September ab 16.30 Uhr im Jade InnovationsZentrum (Emsstraße 20, 26382 Wilhelmshaven). Die Veranstaltung findet in Kooperation der Wirtschaftsförderung des Landkreises Friesland und der Wirtschaftsförderung für Wilhelmshaven GmbH statt.

 

Der unbekannte Wilhelm Busch

Wilhelmshaven. Auch über 100 Jahre nach seinen Tod gehört Wilhelm Busch zu den bekanntesten deutschen Humoristen. Aber war er nicht mehr? Beim Kulturkreis am Nachmittag in der Familien-Bildungsstätte können Interessierte in Wilhelm Busch jetzt einen franziskanischen Zug, einen Analytiker des Lachens und einen Menschen, der sich intensiv mit den letzten Dingen des Lebens auseinander gesetzt hat, ebenso entdecken wie einen Künstler mit vielen Facetten. Los geht es unter der Leitung von Helga Paetznick am Donnerstag, den 25. September um 15.30 Uhr in der Familien-Bildungsstätte in der Feldmark 56 im Wiesenhof.

Ölmalerei am Abend

Wilhelmshaven. Ölmalerei gilt als die klassische Technik in der gesamten Malerei. Dass Ölmalerei längst nicht so schwierig und kostspielig ist, wie viele denken, zeigt jetzt ein neuer Kurs in der Familien-Bildungsstätte. Dabei steht das freie Experimentieren im Vordergrund. Ohne große Vorgaben hat jeder die Möglichkeit, die Farben selbst zu entdecken. Neben dem Experimentieren mit Öl und Acryl gibt es Anregungen zum Aufzeichnen, Mischen und für die verschiedenen Arten des Farbauftrags.

Kreative Schreibwerkstatt in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven. „Was ich immer schon erzählen wollte...“. So könnte der Titel der ersten eigenen Textreihe lauten. Vielleicht möchte ich die Erlebnisse einer Reise festhalten, oder möchte phantasievolle Kurzgeschichten aus eigener Feder vorlegen. Im Mittelpunkt der neuen Schreibwerkstatt in der Familien-Bildungsstätte steht das gemeinsame Schreiben. Einfache, humorvolle Übungen helfen dabei, einen leichten Schreibeinstieg zu finden. Die Teilnehmer lernen Techniken aus dem Kreativen Schreiben, die bereits Goethe geholfen haben und begegnen damit eventuellen Schreibblockaden. Die Einfälle der Gruppe wirken dabei inspirierend und das freiwillige Vorlesen fördert den regen Austausch der Ideen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, denn diese Schreibwerkstatt ist keine Literatenschule mit stilistischen Ansprüchen.

Töpfern für Kinder ab sieben Jahren

Wilhelmshaven. Aus nichts was machen, das können Kinder zu Beginn des Herbstes wieder in der Töpferwerkstatt der Familien-Bildungsstätte in der Feldmark 56 im Wiesenhof. Wie aus einem Klumpen Ton mit Geduld und viel Fantasie Figuren, Tiere und Gefäße entstehen, die dann später gebrannt und glasiert werden, das ist für jeden ein spannendes Erlebnis. Und das ein oder andere Stück eignet sich gewiss auch als Geschenk. Beginn des Kurses unter der Leitung von Monika Wagner ist am Montag, 22. September um 16 Uhr. Information und Anmeldung unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %