• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Polizei Wilhelmshaven warnt vor Phishing-Mails

Wilhelmshaven. In der heutigen Zeit ist in fast jedem Haushalt ein Computer zu finden. Die Kommunikation erfolgt immer mehr auf elektronischem Wege, so dass Privatpersonen regelmäßig E-Mails erhalten. "Die Methoden der Täter werden immer raffinierter" erklärt Daniel Dittel, Sachbearbeiter im Team Cybercrime der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland. Früher kamen Mails in Umlauf, die einfach gestrickt und schlecht formuliert waren. "Auch die Täter werden immer raffinierter und ködern in der heutigen Zeit ihre Opfer mit professionell gestalteten Internet-Seiten, die selbst von Profis nur schwer als Fälschung zu identifizieren sind", so Dittel.

 

Achtung Verschlüsselungstrojaner - Polizei WHV warnt vor Hackern

hacker

Wilhelmshaven. Die Polizei warnt vor Verschlüsselungstrojanern. Daniel Dittel, Sachbearbeiter im Team Cybercrime der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland betont, dass nach wie vor E-Mails mit schadhaften Anhängen versandt werden. "Diese Mails werden vor allem an Unternehmen versandt" erklärt Dittel und ergänzt, dass bei der Ausführung oder dem Versuch die Anhänge zu öffnen, eine Schadsoftware freigesetzt wird, die das jeweils betroffene Rechnersystem 
verschlüsselt.

Alles Käse, oder was? – Ein Abend zu Käse, Brot und Wein

Wilhelmshaven. „Lassen Sie sich verführen!“ - unter diesem Motto gibt es Mitte August einen kulinarischen Abend für Genießerinnen und Genießer in der Ev. Familien-Bildungsstätte. Theo Haverkamp, der "Holländische Käsespezialist" aus der Marktstraße in Wilhelmshaven führt Interessierte durch die Welt des Käses und die dazu gehörenden Weinsorten. Dabei nimmt er sie mit auf eine Reise durch Europa und seine Käsespezialitäten. Er erzählt etwas über die faszinierenden Geschmacksunterschiede verschiedener Käsesorten und führt sie ein in die Geheimnisse der Käsezubereitung. Dazu gibt es acht Sorten Käse und passenden Wein. Auch verschiedene Brotsorten werden gereicht. Die Teilnehmer erwartet ein ebenso lustiger wie auch lehrreicher Abend. Beginn ist am Freitag, 18. August um 19.30 Uhr in der Familien-Bildungsstätte in der Feldmark 56 im Wiesenhof. Information und Anmeldung unter (04421) 32016 oder unter www.efb-friwhv.de

Kinder üben im Verkehrsgarten

verkehrserziehung

Wilhelmshaven. Kürzlich erhielten rund 20 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren die Möglichkeit im Verkehrsgarten an der Grundschule Wiesenhof in Wilhelmshaven die Teilnahme am Straßenverkehr zu üben. Rechtmäßiges Einordnen und Abbiegen, richtiges Verhalten an der Ampel und am Fußgängerüberweg : In der zweistündigen Veranstaltung nutzten die Kinder die Gelegenheit, als Fußgänger, Radfahrer oder Kettcar-Fahrer (PKW Fahrer) im verkehrsfreien Raum fernab vom normalen Straßenverkehr gefahrlos zu üben und verschiedene Verkehrssituationen auszuprobieren.

Polizei WHV sucht einen geschädigten Opel Corsa mit auffällig weißen Rallyestreifen

Wilhelmshaven. Am Dienstagnachmittag, 18. Juli 2017, beobachtete ein Zeuge, wie eine Fahrzeugführerin gegen 14:30 Uhr in der Sven-Hedin-Straße, in Höhe Hausnummer 82, mit ihrem Opel beim Ausparken gegen einen neben ihrem Fahrzeug stehenden Pkw prallte und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte, ohne ihren Pflichten als Beteiligte an einem Verkehrsunfall nachzukommen. Der Zeuge rief anderthalb Stunden nach der Verkehrsunfallzeit bei der Polizei an, so dass bisherige Anschlussmaßnahmen der Polizei kein geschädigtes Fahrzeug feststellen konnten.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %