• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase
buecherflohmarkt

Kinderflohmarkt auf dem Gelände der Jade Hochschule

Wilhelmshaven. Einen bunten Kinderflohmarkt veranstaltet am 24. August in der Zeit von 10 bis 13 Uhr der Förderverein Kita Jade-Campus e.V. auf dem Gelände der Jade Hochschule, Friedrich-Paffrath-Straße 101 d in Wilhelmshaven. Angeboten werden Baby- & Kinderkleidung, Umstandsmode, Nützliches rund ums Kind sowie Bücher und Spielzeug (auch Rutschautos, Laufräder & Co). Die Kleidung wird nach Größen vorsortiert ausgelegt – jedes Teil ist mit seinem Preis ausgezeichnet – kein Handeln, kein Feilschen! Zusätzlich wird es wieder unsere beliebte Cafeteria mit Kaffee & Kuchen geben. Zehn Prozent des Umsatzes sowie die Einnahmen der Cafeteria kommen dem Förderverein und somit direkt der Kita Jade-Campus zu Gute.

 

9. Internationales StreetArt Festival in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven. Das Internationale StreetArt Festival Wilhelmshaven findet bereits zum neunten Mal statt. Vom 2. bis 4. August 2019 zieht die farbenfrohe Kulturveranstaltung wieder zehntausende Besucher in die Nordseestadt. Wilhelmshaven ist bunt. Bunt, multikulturell und voller Farbe. An einem Wochenende im Jahr aber ganz besonders – nämlich zum Internationalen StreetArt Festival. Die neunte Auflage der beliebten Veranstaltung findet vom 2. bis 4. August 2019 statt. In der Innenstadt werden erneut Straßenmaler aus aller Welt zu Gast sein, den Passanten zu Füßen liegen und den Asphalt in eine gigantische Leinwand verwandeln.

VdK trifft Carola Reimann beim Tag der Niedersachsen

tdn

Wilhelmshaven. Im Juni feierte Wilhelmshaven den 36. Tag der Niedersachsen. Mit von der Partie war auch der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen – mit prominentem Besuch: Sozialministerin Carola Reimann sprach mit den VdK-Vertretern über deren Arbeit. Insgesamt kamen weit über 300.000 Besucher in die Hafenstadt, und viele von ihnen auch ins VdK-Zelt, wo haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die zahlreichen Angebote des Verbands präsentierten. „Wir waren überwältigt von dem großen Besucherandrang an unserem Stand. Das zeigt einmal mehr, wie wichtig unsere Arbeit in der heutigen Zeit ist. Wir konnten viele Mitglieder begrüßen, aber auch zahlreiche Interessierte über unser Programm informieren“, resümierte Landesvorsitzender Friedrich Stubbe. Die besondere Bedeutung des VdK in Niedersachsen bestätigte auch Sozialministerin Carola Reimann bei ihrem Besuch. Zusammen mit Friedrich Stubbe, Geschäftsführer Holger Grond und weiteren Gästen diskutierte sie über die Wichtigkeit des Ehrenamts für den sozialen Zusammenhalt im Land. Gesprächsthema war außerdem die neue Rentenkampagne des VdK. Unter dem Motto #Rentefüralle fordert der Verband eine umfassende Rentenreform, um Altersarmut wirksam zu bekämpfen und gerechte Renten für alle Generationen zu erreichen. Man wolle auch weiterhin eng in Kontakt bleiben und sich zum Austausch treffen, hieß es zum Abschluss des Gesprächs, „denn der VdK ist dicht an den Menschen dran und kann somit ihr Sprachrohr sein, wenn es um notwendige Verbesserungen geht“, so Reimann.

Mittwochs am Pumpwerk mit Floyd Unlimited

pinkfloyd

Wilhelmshaven. Pink Floyd sind wohl die gewaltigste und wichtigste Band der Rockgeschichte. Dinosaurier im besten Sinne, die die musikalische Welt beherrschten und deren Echo wohl niemals verklingen wird. Die Bremer Band Floyd Unlimited hält die Flagge hoch und werden das musikalische Œuvre von Pink Floyd am 17.Juli auf der Pumpwerk Freiluftbühne mit Leidenschaft und Akkuratesse zelebriert. Ab 19.00 Uhr wird nicht ein einfaches "Best Of" vorgetragen. Vielmehr schöpft die achtköpfige Band genussvoll aus dem Fundus der Original-Alben und bietet neben wohlbekannten Klassikern auch jede Menge fast vergessener Juwelen. Die Details der Floyd'schen Musik aller Schaffensperioden wurden akribisch herausgearbeitet. Wer also bedauert, Pink Floyd nie live gesehen zu haben, darf sich dieses Konzert in der "Mittwochs am Pumpwerk"- Reihe nicht entgehen lassen!

Nach 12 Jahren: Wechsel in der Teamleitung von „wellcome“

teamleitung

Wilhelmshaven. Im August 2007 ging wellcome in Wilhelmshaven an den Start. Teamleiterin wurde damals die Lehrerin Elke Stalze-Straus. Mit dem Angebot von wellcome werden junge Familien im ersten Jahr nach der Geburt ihres Babys unterstützt. Möglich ist diese Unterstützung durch den Einsatz ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und durch Spenden. Seitdem wurden in Wilhelmshaven und dem Umland knapp 400 Familien von rund 45 Ehrenamtlichen unterstützt und begleitet. Unter den betreuten Familien waren auch acht Zwillingsfamilien und drei Drillingsfamilien.

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %