• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Eigene APP für Wilhelmshaven programmieren

mapthegapWilhelmshaven. Im Jugendzentrum Point findet in den Herbstferien das interessante Projekt "MAP THE GAP" für Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren statt, die Lust haben eine eigene App zu gestalten. Es gibt noch freie Plätze. Ziel ist es an dem Wochenende eine APP mit einer Art Schnitzeljagd (GPS Tour) durch Wilhelmshaven zu programmieren. Es geht am Anfang des Workshops um die Themen Diskriminierung, Ausgrenzung und Vielfalt. Daraufhin werden positive Orte gesucht, auf die die Jugendlichen aufmerksam machen wollen. Das ganze ist kostenlos. Für Verpflegung ist gesorgt. Langfristig können auch viele andere Jugendliche dann die App runterladen und die Tour durch Wilhelmshaven spielen und die Stadt kennenlernen.


map the gap ist ein gemeinsames Projekt des Landesjugendrings Niedersachsen und des Zentrum Demokratische Bildung. Das Projekt wird aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur gefördert. Mehr infos auch auf: www.mapthegap.de 

 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %