• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase

Das älteste Blasinstrument der Welt - Didgeridoo Workshop der Wilhelmshavener Musikinitiative

didgeridooWilhelmshaven. Didgeridoo kann nun jeder lernen - In dem familienorientierten Workshop mit dem Musiker Marco Neumann können am Wochenende, dem 23. und 24. Februar 2019 alle von 9 bis 99 Jahren spielend entdecken, wie groß das Spektrum auf einem "simplen Holzrohr" tatsächlich sein kann. Los geht es jeweils um 11 Uhr und endet um 19 Uhr.

Dabei wird die Spielweise des Instrumentes erlernt. Musikalisches Vorwissen ist nicht nötig. Gemeinsam wird der Grundton, die Zirkularatmung und das Rhythmusspiel erkundet. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, das Spiel später selbstständig weiter zu vertiefen. Ergänzt wird das Wochenende um einen Ausflug in die Geschichte des Instrumentes. Regelmäßiges Spielen mit dem traditionellen Instrument der australischen Ureinwohner kann nach neusten Erkenntnissen Schnarchen und Schlafapnoe d.h. nächtliche Atemaussetzer vermindern. Kürzlich wurde dem Didgeridoo-Spielen sogar der IG-Nobelpreis verliehen. Der von Termiten ausgehöhlte Eukalyptus-Ast erzeugt einen tiefen Grundton über den singende, stampfende, klackende oder trompetenartige Klänge rhythmisch moduliert werden können. Die sog. Zirkularatmung ermöglicht dabei auch beim Einatmen einen ununterbrochenen Ton.

Unterstützt wird der Workshop durch die Landesarbeitsgemeinschaft "Rock in Niedersachsen" e.V., das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und durch das Jugendamt der Stadt.

Ort: Musikerhaus der Wilhelmshavener Musikinitiative e.V., Banter Deich 8, in Wilhelmshaven

Der Teilnehmerbeitrag für das gesamte Wochenende beträgt 40,- Euro. Alle Workshops mit Selbstverpflegung.

Infos und Anmeldung:

Wilhelmshavener Musikinitiative e.V.

André Schulze

04421 44699

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Jade-Weser-Zeitung.de

Folge uns auf

facebookFollow JWZeitung on Twitter

Style Sitting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %